Startseite
    fuba
    schmerzen
    verrückt
    leben
    gedanken
    schule
  Über...
  Archiv
  Danke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   e64
   Schülervz
   Meine Homepage

http://myblog.de/zotteltier

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
....

Morgen ist wieder Schule ... Will iwie nicht ... Da muss ich wieder diese "happy" Maske aufsetzen und wieder funktionieren ... Ich hasse unsere Schule so. Alle tun immer so happy und machen einen auf Freund. Jeder kommt zu mir und meint ich würde ihn mögen ... doch in Wirklichkeit mag ich von meiner ganzen Schule 4 Leute und nicht über 30!! Meine wahren guten Freunde sind eh aus der Schule und die seh ich auch nicht so oft. mh ... seit gestern hab ich so ein komischen ziehen im bauch, das so hammer. Und iwie wird das stärker wenn ich an Schule oder zuhause denke. Das doch nicht normal oder?? Ich verändere mich auch iwie total stark. Auf einer Seite ist es gut, da ich mehr für die Schule tue und meine wahren Freunde öfters sehe und nicht immer bei den "gammlern" rumsitze^^ Auch mein SVV wird immer und immer weniger. Aber das schlimme an meiner Veränderung ist, dass ich mehr Albträume habe und anfange mir über wirklich alles gedanken zu machen (was oft nicht gut ist). Habe auch iwie keinen mit dem ich über das reden kann, was ich träume...
20.4.08 20:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Feechen / Website (20.4.08 22:32)
hmmm. wir haben eine Gemeinsamkeit *g*.
ich gehe auch nciht gerne in die Schule ich weiß nicht ob es daran liegt, weil ich in der Schule täglich Panikattacken bekomme oder, weil ich mich in der Schule einfach nicht wohl fühle.

Bevor ich vor zwei Jahren nach Soest gegangen bin bin ich jeden Tag liebend gerne in die Schule gegangen wollte gar keine Ferien haben war fast Schulsüchtig. Dies war mein zweites Zuhause, weil zuhause lief es mehr als beschissen und in der Schule war ich so gut wie jeden Tag bis 15 Uhr und bis ich zuhause war es kurz vor fünf dann hat man von dem Tag nicht mehr viel.

Es gab immer Leute die mich aufgefangen haben.
Naja. das nur so neben bei.
Nun zu der Gesichte mit der Maske: Achja Masken wenn es mal nur die Schule wäre. Bzw. im Laufe der Jahre sind die Masken weniger geworden, ich habe angefnagen die Masken fallen zulassen.
In der Schule hält es sich in Grenzen es gibt bestimmte Leute da muss ich sie aufsetzen, aber das ist der kleinere Teil.

Der größere Teil der Masken benutze ich zuhause, diese ach wir sind soo hapy bezieht sich darauf das meien Mutter der Meinung ist wir wären eine super Familie und wir hätte ja gar keine Probleme.
nein nur nicht deswegen ist ihre älteste Tochter auch schon seit fast ienem Jahr in Thera.

Naja. egal.
Ich hoffe es geht dir bald besser und wenn was ist wir "wohnen" nicht umsonst zusammen du kannst jederzeit rüber kommen auch wenn es zwei Uhr nachts ist du dürftest mich jederziet wach machen
Für liebenswerte Menschen opfer ich gerne meinen Schlaf

Bis dann

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung